Vomex. Das Mittel der Wahl bei Übelkeit und Erbrechen

Gegen Übelkeit &
Erbrechen

Schneller Wirkeintritt &
lange Wirkdauer

Auch für Kinder
geeignet

Vomex A®Dragees, 50 mg

Wirkstoff

Dimenhydrinat

Anwendungsgebiete

Zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen unterschiedlichen Ursprungs. Der Klassiker mit schnellem Wirkeintritt.

Wirkeintritt

15 - 30 Min.

Enthält

Lactose Sucrose Glucose Gelborange S Ponceau 4R Azorubin

Beipackzettel downloaden

Vomex A®Dragees für die Reise, 50 mg

Wirkstoff

Dimenhydrinat

Anwendungsgebiete

Zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen unterschiedlichen Ursprungs. Der Klassiker mit schnellem Wirkeintritt.

Wirkeintritt

15 - 30 Min.

Enthält

Lactose Sucrose Glucose Gelborange S Ponceau 4R Azorubin

Beipackzettel downloaden

Vomex A®Retardkapseln, 150 mg

Wirkstoff

Dimenhydrinat

Anwendungsgebiete

Zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen unterschiedlichen Ursprungs. Lange Wirksamkeit durch verzögerte Wirkstofffreisetzung über mehrere Stunden.

Wirkeintritt

15 - 30 Min.

Enthält

Lactose Sucrose Glucose Gelborange S Ponceau 4R Azorubin

Beipackzettel downloaden

Vomex A® 330 mg/100 ml

Wirkstoff

Dimenhydrinat

Anwendungsgebiete

Zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen unterschiedlichen Ursprungs. Fein dosierbar, für Kinder ab 6 kg Körpergewicht geeignet.

Wirkeintritt

15 - 30 Min.

Enthält

Sucrose

Beipackzettel downloaden

Vomex A® Kinder-Suppositorien, 40 / 70 mg forte

Wirkstoff

Dimenhydrinat

Anwendungsgebiete

Zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen unterschiedlichen Ursprungs. Dank niedriger Dosierung mit 40 mg schon für Kleinkinder geeignet. Das Zäpfchen mit 70 mg ist für Kinder über 15 kg Körpergewicht.

Wirkeintritt

30 - 45 Min.

Beipackzettel downloaden, 40mg, Beipackzettel downloaden, 70mg forte

Vomex A® Suppositorien, 150 mg

Wirkstoff

Dimenhydrinat

Anwendungsgebiete

Zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen unterschiedlichen Ursprungs. Das Zäpfchen für Erwachsene.

Wirkeintritt

20 - 30 Min.

Enthält

Sucrose

Beipackzettel downloaden

Fragen und Antworten

Bei starkem Erbrechen wird ein Arzneimittel zum Einnehmen möglicherweise wieder erbrochen, bevor es wirken kann. Daher sind in solchen Fällen Zäpfchen das Mittel der Wahl. Bei Durchfallerkrankungen sind dagegen sicherlich Medikamente in Drageeform, Kapseln oder ein Sirup besser einzusetzen. Für Kinder werden meist besondere Darreichungsformen angeboten, wie z. B. niedriger dosierte Zäpfchen oder flüssige Formen wie Sirup mit einem Messbecher zum einfachen Abmessen der richtigen Dosis.

Die Dosierung von Vomex A® soll sich am Körpergewicht sowie an den individuellen Bedürfnissen orientieren. Wenn vom Arzt nicht anders verordnet müssen insbesondere bei Kindern die Dosierungsvorschrifen in der Packungsbeilage beachtet werden.

Wenn eine Neigung zur Reise- oder Seekrankheit bekannt ist, ist es sogar sehr zu empfehlen, vorsorglich Vomex A einzunehmen, damit die Beschwerden erst gar nicht entstehen. Vomex A sollte dann 30-60 Minuten vor Reiseantritt genommen werden.